Frisch ans Werk!

Ab heute soll die Firmenwebsite von tanneberger – training und beratung in Form eines Weblogs geführt werden. Dazu habe ich ich die Möglichkeit meines Providers genutzt, einen WordPress-Weblog anzulegen und mit einem eigenen Theme zu versehen. Neben der Orientierung in den Möglichkeiten des Administrators beschäftigt mich die Navigationsstruktur, die sich im Blog an Kategorien und Tags knüpfen wird; wie mach‘ ich es nur usable und zugleich differenziert genug? (Bitte Tipps & Anregungen in die Kommentare schreiben!) Danach kommt die Einarbeitung der Texte/Artikel, was mich noch mehr fürchten lässt. Doch insgesamt frisst diese erste ‚Sitzung‘ nur vier Stunden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *